BERNAU IM SCHWARZWALD

Manch einer sagt, es sei das schönste Tal des gesamten Schwarzwaldes...

collage-ferien-1-12.jpg

UNSERE ALTE HEIMAT...

...und die unserer Eltern.

So sind wir an dieser Stelle vielleicht nicht ganz neutral, wenn auch wir sagen:

Bernau ist das schönste Hochtal im Schwarzwald!

Ein Sehnsuchtsort zum Gutfühlen, zum Krafttanken, um ganze Tage draußen in der Natur zu verbringen und um dem Alltag zu entfliehen.

 

900 Meter über Null. Knapp 2000 Einwohner.
Ein Ort mit viel gelebter Tradition und Handwerk. 

Bernau gehört zum UNESCO-Biosphärenreservat und dem Naturpark Südschwarzwald. Eine Autostunde von Freiburg entfernt. Südlich vom Feldberg und westlich des Schluchsee.

collage-ferien-1-5.jpg

ÜBERSICHT FERIENDORF

Unser Ferienhaus ist Teil des Feriendorfes am Rechberg, am Ortsrand von Bernau-Oberlehen an der Landstraße Richtung Todtmoos. 940 Meter über Null, mitten in der Natur – umgeben von unzähligen Wanderwegen, Langlaufloipen und nahe dem Zauberwald.

Feriendorf_Final_.jpg

DER ORT

Bernau ist aufgeteilt in verschiedene Ortsteile. Das Feriendorf gehört zum Ortsteil "Oberlehen".

Im Ortsteil Innerlehen findet man das Rathaus, die Kurverwaltung mit Kurpark und Hans-Thoma-Museum sowie eine Postfiliale.

Über die Tourist-Info kann man beispielsweise geführte Wandertouren buchen oder die Schwarzwaldverein-Wanderkarte erwerben.

Veranstaltungen und weitere Infos: www.bernau-schwarzwald.de

LOIPENZENTRUM

Unweit unseres COLLAGE-Ferienhauses ist das Loipenzentrum mit Loipenhütte.
(Vom Ferienhaus je nach Jahreszeit und Wetter fußläufig erreichbar über einen "Trampelpfad") 

Der Loipenverein leistet Winter um Winter unglaubliche Arbeit – wenn es die Schneemenge erlaubt:
60 km Loipe mit FIS-Strecke, dazu
50 km Winterwanderwege.

Im Sommer ist hier der Ausgangspunkt für Wanderungen und den Zauberwald.

EINKAUFEN

Was das Herz begehrt, kann man in Bernau kaufen. Und mehr gibt es dann im 8 km entfernten St. Blasien.

 

  • Bio-Vollwertbäckerei Stoll 
    im Ortsteil Innerlehen.

  • Bio-Lebensmittelladen "Öbbis Guets" Rappenstockweg in Bernau-Dorf. Di., Fr., Sa.

  • Schmidts Bauernladen Fleisch/Wurst. Dorfstraße 10, Bernau-Dorf. Fr. & Sa. 

  • Isele-Lebensmittelmarkt
    Sportplatzstraße, Bernau-Dorf

AUSGANGSPUNKT

Bernau ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Rad oder für Wandertouren. Hier zudem einige Ausflugsbeispiele in "Autominuten" Entfernung:

  • 1 Stunde bis Freiburg (oder ab "Aha" mit der "Höllentalbahn")

  • 10 Minuten nach St.Blasien mit Dom und Wildgehege für Kinder

  • 10 Minuten nach Menzenschwand zum Radon-Revitalbad

  • 1 Stunde zum Vitra-Designmuseum, Weil am Rhein

  • 1 Stunde zur Fondation Beyeler, Basel (Riehen) 

  • 15 Minuten zum Schluchsee (sportliche fahren mit dem Fahrrad)

  • 25 Minuten zum Feldberg

  • 30 Minuten zur Belchen-Bahn
    (übrigens ist der Belchensteig ein Premium-Wanderweg)

  • 1 Stunde zu den Rheinfällen nach Schaffhausen (CH)

  • 1 Stunde 25 Minuten zum Europapark in Rust

ESSEN GEHEN

Bernau bietet feine Gastronomie – dies sind nur einige Beispiele:

  • Das Rössle: Feinste Kuchen & hausgemachtes Eis am Nachmittag. Leckerste Speisen am Abend! Bernau-Innerlehen.

  • Schwarzwaldhaus: Traditionsgasthaus und Naturparkwirt - gemütlich, gastlich, heimische Spezialitäten. Bernau-Innerlehen. 

  • Bergblick Naturparkwirt in Bernau-Dorf. 

  • Löwen Naturparkwirt in Bernau-Dorf. 

  • Bären – fußläufig, nur etwa 150 Meter entfernt – Pizza auch zum mitnehmen!

WANDERN & ZAUBERWALD

Wandersymbol

Durch Berg und Tal, durch Wald und Feld – spazieren oder wandern, sportlich oder gemütlich: Bernau bietet diese Möglichkeit zu jeder Jahreszeit! Zum Beispiel mit dem Premium Wanderweg "Hochtal-Steig": Das sind ca. 16 km und 700 Höhenmeter wundervolle Natur und tolle Aussicht. Besonders beliebt ist auch der 8 km lange Panoramaweg - dieser führt auf 900-1000 Meter Höhe durch das Tal, Himmelsliegen laden zum Verweilen ein.

Ein toller Weg für Kinder ist der Zauberwald-Pfad. Er führt über Stege und Brückchen durch das Naturschutzgebiet Taubenmoos im Ortsteil Oberlehen.  Vom Pfad aus hat man wundervolle Einblicke in urwüchsige Naturlandschaften und das angrenzende Hochmoorgebiet. Hier gibt es seltene Tier und Pflanzenarten, Flechten und Moose und eine Wetterstation – diese Station am Taubenmoos ist in einer Senke auf 1000 Meter Höhe und gilt als "kälteste Pol" in Baden-Württemberg.